Bachelor Luftfahrttechnik Ingolstadt

An der TH Ingolstadt gibt es den Studiengang zum Bachelor Luftfahrttechnik (Bachelor of Engineering). Dabei handelt es sich um einen ingenieurwissenschaftlich geprägten Studiengang.

Kosten des Studiengangs: Asta Semesterbeitrag

Mit dem Studiengang „Luftfahrttechnik“ erwartet Sie ein Studium, das an den aktuellsten Entwicklungen und Forschungsthemen der Luftfahrt ausgerichtet ist. Außerdem zeichnet es sich durch eine enge Vernetzung mit Wirtschaft und Forschung aus. Gegenstand der Luftfahrttechnik ist die Entwicklung, der Bau, die Ausrüstung und der Betrieb von Flugzeugen im zivilen und militärischen Bereich.

Mit seiner Spezialisierung in die Bereiche Wartung, Antriebe und Triebwerksintegration sowie Flugzeugbau vermittelt der Studiengang fundierte theoretische und praktische Kenntnisse. Als Highlights der praktischen Ausbildung gelten die Arbeit an den Prüfständen sowie Flugpraktika mit Starr- und Drehflüglern. Die Nähe zur Automobil- und Elektronikindustrie am Standort ermöglicht dabei den Studierenden einzigartige Austauschmöglichkeiten mit anderen Ingenieurdisziplinen. Diese interdisziplinäre und internationale Ausrichtung  unterstützt so eine hohe Qualität der Ausbildung im Studiengang „Luftfahrttechnik“ und ein entsprechendes Kompetenzprofil im Bereich Aviation.

Bachelor Luftfahrttechnik in 7 Semestern

Das Studium der Luftfahrttechnik umfasst eine zweisemestrige Grundlagen- und Orientierungsphase, die mit einer Orientierungsprüfung abschließt, sowie eine fünfsemestrige Vertiefungsphase. In dieser Aufbaustufe (3.-7. Semester) wird der Studienschwerpunkt gesetzt. Bestandteil des Studiums ist auch das Praxissemster (5. Semester). Der Studiengang „Luftfahrttechnik“ bietet die Wahl zwischen drei Schwerpunkten. Der Bereich Wartung umfasst Themen wie Maintenance, Zulassung sowie Repair. Im Gegensatz dazu beinhaltet der Schwerpunkt Antriebe und Triebwerksintegration die Themen Turbomaschinen, Triebwerkswartung und Triebwerkszulassung. Der Schwerpunkt Flugzeugbau behandelt Themen wie Strukturen, Werkstoffe und Bauweisen für Luftfahrzeuge. Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester bei deutschsprachigem Unterricht. Der Studiengang ist ASIIN akkreditiert. Darüber hinaus ist ein duales Studium möglich. (Quelle: http://www.thi.de/studium/studienangebote/luftfahrttechnik.html)

Zählmarke der VG Wort