Master Luft- und Raumfahrttechnik Berlin

Auch an der TU Berlin können Sie den Abschluss zum Master Luft- und Raumfahrttechnik (Master of Science) erwerben. Dabei ist das Masterstudium frei von Studiengebühren.

Kosten des Studiengangs: AstA Semesterbeitrag

Die Lehrinhalte des Masterstudiengangs Luft- und Raumfahrttechnik umfassen alle Bereiche, die im Zusammenhang dem Bau und Betrieb von Luftfahrzeugen und Raumfahrtsystemen stehen. Beispielsweise seien für diese Bereiche die folgenden Themen genannt: Entwurf, Berechnung, Konstruktion und Aerodynamik. Aber auch Antriebstechnik, Flugführung, Luftverkehr und Planung gehören dazu. Alles in allem befähigt das Studium wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Inhalte Sie dazu, über rein ingenieurwissenschaftliche Probleme hinaus gesamtwirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und zu berücksichtigen. Ergänzend bietet Ihnen die fachliche Schwerpunktsetzung weitere Möglichkeiten. Aufgrund der Breite der Wahlfächer offeriert der Studiengang Ihnen vielfache Chancen für eine individuelle fachliche und berufliche Profilbildung.

Der Masterstudiengang Luft- und Raumfahrtechnik befasst sich mit der Konzeption, der Entwicklung, der Produktion und dem Betrieb von Systemen der Luft- und Raumfahrt. Dabei bereitet er Sie auf Führungsaufgaben in einschlägigen Unternehmen, Behörden und wissenschaftlichen Einrichtungen vor.

Master Luft- und Raumfahrttechnik in 4 Semestern

Der Masterstudiengang dauert vier Semester und ist modular aufgebaut. Neben den fachwissenschaftlichen Modulen, die in einen Kern- und einen Profilbereich gegliedert sind, umfasst das Studium ein sechswöchiges Praktikum, freie Wahlmodule und die Masterarbeit. Alle wählbaren Module sind in einer Modulliste festgelegt und werden im Modulkatalog ausführlich beschrieben. Modulliste und Modulkatalog werden jedes Semester aktualisiert. Die Unterrichtsprache des Studiums ist Deutsch. (Quelle: http://www.studienberatung.tu-berlin.de/menu/studiengaenge/faecher_master/luft-_und_raumfahrttechnik/

Ein Gedanke zu „Master Luft- und Raumfahrttechnik Berlin“

Kommentare sind geschlossen.